Belsenberg

Projektverlauf

Die Bürgerwindpark Hohenlohe GmbH plant als Projektentwicklerin die Errichtung und den Betrieb einer Photovoltaik- Freiflächenanlage im Nordwesten der Stadt Künzelsau, nordwestlich von Belsenberg.

Auf der geplanten Fläche, die derzeit noch landwirtschaftlich genutzt wird, sollen rund 5.700 spezielle Großmodule für Freiflächenphotovoltaik, installiert werden. Die Module haben eine Leistung von je 580 Wp und werden auf einer entsprechenden Unterkonstruktion installiert. Zudem sind die Module in Richtung Süden ausgerichtet. Die Anlage wird für 840 Durchschnittshaushalte Strom produzieren, der in räumlicher Nähe ins Mittelspannungsnetz eingespeist werden wird.

Die Photovoltaik-Freiflächenanlage wird nach Inbetriebnahme mit einer speziellen Saatmischung, die einen hohen Anteil an Kräutern beinhaltet, eingesät und durch Schafe beweidet. Im Hinblick auf den Artenschutz werden beispielsweise Ausgleichsmaßnahmen für Zauneidechsen und Feldlerchen geschaffen.

Die Photovoltaik-Freiflächenanlage liegt nordöstlich des Künzelsauer Ortsteils Belsenberg
Leistung von 4.349 kWp
Bauzeitraum geplant Anfang 2025
Inbetriebnahme geplant Anfang 2025
Geplant sind ca. 5.700 Module
Wird Strom für 840 deutsche Durchschnittshaushalte produzieren
Jährlich können rund 1.100 Tonnen CO2 eingespart werden
Die Anlage soll nach Inbetriebnahme durch Schafen beweidet werden
Beteiligen können sich Bürgerinnen und Bürger im Rahmen von Nachrangdarlehen voraussichtlich ab 2024